Oststeinbeker Kulturring
KULTURMETROPOLE RUHR
& WELTERBESTÄTTEN
Zeche Zollverein - Lichtkunstzentrum Unna -
Landschaftspark Duisburg-Nord
Kulturreise vom 2. bis 5. Oktober 2020


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Kulturrings,

wir gehen davon aus, im Herbst wieder ohne große Einschränkungen innerhalb Deutschlands reisen zu können und freuen uns, Ihnen im Oktober eine Kulturreise ins Ruhrgebiet anbieten können. Unseren Prospekt haben viele von Ihnen ja schon erhalten.

Das „Revier“, wie das Ruhrgebiet umgangssprachlich von seinen 5 Millionen Einwohnern gern genannt wird, befindet sich im Umbruch - weg von der Schwerindustrie und hin zu modernen Dienstleistungen. Ein wichtiger Motor für diesen Strukturwandel war und ist die Kultur:

Auf ganzen Industriekomplexen, in denen einst Stahl gekocht, Kohle verarbeitet und Abraum gelagert wurde, entstanden Flächen und Räume für die Kunst. Anlagen und Bauwerke einer vergangenen Epoche sind der Nachwelt als beeindruckende Denkmale erhalten geblieben. Hinzu kommen erstklassige Spielstätten wie das Aalto Musiktheater - das Musiktheater im Revier, wo Sie eine Aufführung erleben werden.

Wir besuchen unter anderem
- das Lichtkunstzentrum Unna
- den Landschaftspark Duisburg-Nord mit seiner kunstvollen Illumination
- den Gasometer Oberhausen - ein 112 Meter hohes Industriedenkmal
- das Lehmbruck-Museum mit einem Querschnitt von Skulpturen des 20. und 21. Jahrhunderts
- das Museum Folkwang mit Werken der klassischen Moderne
- die Villa Hügel - Wohn-und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp
Und natürlich darf die Zeche Zollverein nicht fehlen!

Higlights sind spektakuläre Aussichtspunkte auf Abraumhalden:
- "Tiger & Turtle - Magic Mountain" - Großskulptur in Form einer begehbaren Achterbahn
- Tetraeder Bottrop - Aussichtsterrasse in Form einer dreiseitigen Pyramide

Daneben ist ein Besuch des Aalto Musiktheaters in Essen geplant. Auf dem Programm steht das Ballett "Dornröschen" (Änderungen vorbehalten).

Auf der Heimreise machen wir noch einen Abstecher zum Archäologischen Park Xanten mit dem angegliederten LVR-Römer-Museum.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer EUR 939,00.
Einzelzimmerzuschlag   EUR 95,00

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserem Prospekt bzw. unserer Seite
www.oststeinbeker-kulturring.de


Wir haben noch einige Plätze frei.
Anmeldungen über kontakt@oststeinbeker-kulturring.de oder
Jürgen Finger, Ziegeleistraße 28a, 22113 Oststeinbek, Tel 040-739 5155

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Jürgen Finger
Vereinsvorsitzender