Oststeinbeker Kulturring e.V.

In Vorbereitung:
„Die Elbe“
Eine literarische Reise von der Quelle bis zur Mündung

In Vorbereitung
Die Elbe
Eine literarische Reise von der Quelle bis zur Mündung

Die Elbe mit ihrem vielfach wechselnden Landschaftsbild, den märchenhaften Elbtälern, stillen Auenlandschaften, historischen Städten von Dresden bis Wittenberg, aber auch der Hamburger Hafen und die Unterelbe mit ihren wechselnden Gezeiten zog seit Jahrhunderten immer wieder Dichter und Schriftsteller an, die von ihren Eindrücken berichteten. Einige Autoren haben Gedichte über die Elbe verfasst, andere haben über historische Ereignisse geschrieben. Es kommen aber auch Tatsachenberichte oder Auszüge aus Theaterstücken vor. Man ahnt gar nicht, was es da alles gibt. Und so können wir anhand dieser Überlieferungen eine Reise von der Quelle bis zur Mündung nacherleben.

Berthold Brecht hat schon über sie geschrieben, aber auch Heinrich Heine und Hans Christian Andersen hat sie inspiriert: die Elbe.

Mithilfe von Dichtern und Schriftstellern begeben wir uns auf eine literarische Flussfahrt und entwerfen in Gedichten, Prosa und Briefen ein lebendiges Porträt einer vielseitigen Flusslandschaft. Das Publikum treibt mit ihnen die Elbe hinunter mit Texten von Carl Hauptmann, Theodor Körner, Walter Kempowski, Hans Leip oder auch Wolfgang Borchert und vielen anderen. Die Vielfältigkeit der Texte überrascht. Der Weg dieses Flusses, an was für geschichtsträchtigen Orten er vorbeikommt, das ist schon faszinierend und berührend.

Wir lernen Menschen und Landschaften kennen und längst Vergessenes taucht aus der Geschichte wieder auf. Wir verstehen, was Goethe einst meinte: „Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen“. In diesem Sinne laden wir zu einer literarischen Reise durch die Elblandschaften ein, von der Quelle im Riesengebirge zu den malerischen Felsengärten der Sächsischen Schweiz bis zur stillen Weite der Flussmündung bei Cuxhaven.

Veranstaltung teilen
Event Details
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
Event Informationen

Datum: 24.09.2023, 15:30 Uhr

Tag: Sonntag
Tickets: 17 Euro (mit Kaffee & Kuchen)
Kategorie: Lesung

Vorverkaufsstart: 07. September 2023

Tickets

Aktuell kein Verkauf