Oststeinbeker Kulturring e.V.

Rückblick auf das Konzert mit A Mekhaye in der Auferstehungskirche am 06.01.2023

S’iz a Mekhaye – Was für eine Freude! Und es war wirklich eine Freude, das Klezmer-Ensemble A Mekhaye am 6.1. in der stimmungsvoll erleuchteten Auferstehungskirche erleben zu können. Das Quartett präsentierte dabei mit „Ikh hob dikh tsufil lib“ ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Liebe mit seinen unterschiedlichen Facetten – ein wahrhaft passendes Thema, um auch das Neue Jahr gebührend zu empfangen.

Getragen wurde das Ganze von der wundervollen Stimme von Anna Vishnevska und den einfühlsamen und ausdrucksstarken Arrangements, bei denen abwechselnd Maike Spieker an der Klarinette, Taly Almagor an der Violine sowie Stefan Goreiski am Knopfakkordeon auch solistisch mit furiosen Melodiebögen glänzen konnten.

Ein wirklich gelungener Abend! Es war uns eine Freude!