best web page software

Konzert 
im Bürgersaal Oststeinbek

Mobirise

Freitag, 19. Januar 2018, 19.30 Uhr

NEUJAHRSKONZERT 
Salut d’Amour 
Neues-SalonOrchester-Leipzig

mit Werken von Edward Elgar, Johann Strauss,
Antonín Dvorák, Robert Stolz, Fred Raymond u.a.
als Gast Jana Hruby (Sopran)

Karten: 20,00 Euro 
Kartenvorverkauf: ab sofort.


  NACH OBEN

Im Sommer 2006, nach einigen gemeinsamen, umjubelten Konzerten, entschlossen sich ein paar experimentierfreudige Musiker des Gewandhausorchesters und des MDR-Sinfonieorchesters, das „Neue-SalonOrchester- Leipzig“ zu gründen. Dieses neue Ensemble vereint die Erfahrungen, die im Thüringer Salon-Quintett, dem SalonOrchester Leipzig, dem Strandorchester Cassa-blanca und bei vielen Kammermusiken gesammelt wurden. Solistische Darbietungen wechseln mit Verkleidungen oder dem Spielen von ungewöhnlichen Instrumenten, schmachtenden sentimentalen Stücken folgen atemberaubend virtuose Bravour-Nummern. 
Die Stammbesetzung besteht aus sieben Instrumentalisten. Am liebsten laden sie sich Gäste ein und bestreiten dann mit Sängern, Tänzern und Instrumentalisten das traditionelle Rosenmontagskonzert im Großen Saal des Gewandhauses. Im Januar 2008 haben die Musiker ihre erste gemeinsame CD „Salut d’Amour“ aufgenommen.


  NACH OBEN

Mobirise

Jana Hruby 

ist freiberuflich tätig und gastierte an zahlreichen Opernhäusern und Theatern, z.B. an den Theatern Meiningen, Braunschweig, Erfurt, der Staatsoperette Dresden, den Opern Leipzig, Halle und der Komischen Oper Berlin.
Als Konzertsängerin arbeitet sie u.a. mit dem Gewandhausorchester, dem MDR-Sinfonieorchester, dem Philharmonischen Staatsorchester Halle zusammen und gastierte in Italien, Polen, Luxemburg, Spanien und Frankreich.

Seit 2004 sang sie zahlreiche Hauptrollen an der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig, z.B. die Kurfürstin im „Vogelhändler“, Angele in „Der Graf von Luxemburg“, Eurydike in „Orpheus in der Unterwelt“, Regine in „Hochzeitsnacht im Paradies“, Helena in „Die schöne Helena“, Maria im Musical „Show Biz“ u.v.a.

Siehe auch: http://www.janahruby.de


  NACH OBEN

Es spielen: 
Sebastian Ude: Violine / Saxophon
Henry Schneider: Viola / Singende Säge / Trompetengeige
Wolfram Stephan: Violoncello / Triangel
Rainhard Leuscher: Kontrabass / Akkordeon
Thomas Ziesch: viele Klarinetten
Thomas Winkler: Schlagzeug / Glockenspiel
Walter Zoller: Klavier
Siehe auch: www.neues-salonorchester-leipzig.de
Oststeinbeker 
Kulturring e.V.

Ziegeleistraße 28a
22113 Oststeinbek
Telefon: 040-739 51 55
kontakt@oststeinbeker-kulturring.de
Vorstand:
1. Vorsitzender - Jürgen Finger
2. Vorsitzender - Peter Adebar
Schatzmeister - Walter Späth